Homo = Humus oder Der Mensch, Kompost der Welt

Eine spannende Lektüre für diese unruhige Zeit, in der Gewissheiten eh schon auf komplett auf den Kopf gestellt werden: unruhig bleiben von Donna J. Haraway:

 

Grossartig, wie sie den Chtuluzän ausruft, in dem der Mensch seine Rolle gleichwertig mit allen anderen Lebewesen auf der Erde innehat. Homo leitet sie von Humus ab – der Mensch als Kompost des Systems Erde. „Dank an alle menschlichen und nichtmenschlichen MitarbeiterInnen für dieses Buch.“, so Haraway.

Hier noch weitere Rezensionen auf www.perlentaucher.de

10. April 2020